JCP Renten Check Mehr Altersvorsorge Geschäft

Mehr Altersvorsorgegeschäft und fragende Mitbewerber im „Rückspiegel“.

Joachim C. Pichen

Mehr Altersvorsorgegeschäft und fragende Mitbewerber im „Rückspiegel“.

JCP Renten Check Mehr Altersvorsorge Geschäft

Mehr Altersvorsorgegeschäft und fragende Mitbewerber im „Rückspiegel“.

Mehr Altersvorsorgegeschäft und fragende Mitbewerber im “Rückspiegel”. 

Sie möchten Wege und Mittel kennenlernen die Ihnen dabei helfen Mitbewerber in Sachen Altersvorsorgegespräche erfolgreich hinter sich zu lassen? Wir helfen Ihnen gerne dabei dieses Ziel zu erreichen. 

“Altersvorsorgeberatung ist vergleichbar mit Autofahren” 

Wer kennt sie nicht, jene Autofahrer die sich im Verkehr eher als eine Art Verkehrshindernis hervortun, als dass sie mit ihrer eigenen Fahrweise dazu beitragen, dass auch alle anderen Verkehrsteilnehmer gut zu ihrem Ziel kommen? Doch was hat das mit Altersvorsorge gemein? 

Sehen Sie, in der Altersvorsorgeberatung und der dabei verwendeten Vorgehensweise verhält es sich wie bei dem Autofahren und dem Führerschein. Bei dem Führerschein handelt es sich lediglich um eine Fahrerlaubnis und auch der Besitz eines eigenen Autos (Beratungssoftware), legt noch kein Zeugnis darüber ab, wie gut der Führerscheinbesitzer tatsächlich Autofahren (Altersvorsorgeberatung) kann. Ein Blick in den Führerschein belegt lediglich, dass dessen Inhaber die Verkehrsregeln gehört hat und ein bisschen Autofahren geübt hat. Ob er allerdings wirklich alles verstanden hat und tatsächlich weiß wie ein Auto funktioniert, vor allem aber wie man am besten Problemsituationen erkennt und darauf reagiert, darüber sagt der Besitz der Fahrerlaubnis nichts aus.  

Erfolgreiche Fahrpraxis (Beratungserfahrung) bekommt man durchs Fahren, oder… 

Bevor also jemand ernsthaft von sich behaupten kann ein guter Autofahrer (Altersvorsorgeberater) zu sein, bedarf es also weit mehr als ein paar Fahrstunden. Man benötigt Übung, macht Fehler und sammelt Erfahrungen. Doch wer kein eigenes Auto besitzt, nur wenig fährt oder gar Fahranfänger ist, der wird dazu entsprechend mehr Zeit benötigen als andere. Doch auch Profis lernen täglich noch dazu. 

Der JCP Renten-Check ist das moderne Fahrassistenzsystem für Ihre Altersvorsorgegespräche. 

Moderne Fahrassistenten sind heutzutage für viele Autofahrer von großem Vorteil, da sie ihnen helfen gravierende Fehler zu vermeiden, möglichst nichts zu vergessen und zu fahren fast so wie ein „Profi“. 

Der JCP-Renten-Check bietet Ihnen deshalb als Berater z. B.… 

  • mehr Beratungssicherheit durch einen eigenen Rechenkern der Ihnen und dem Kunden stets korrekte Ergebnisse liefert (z. B. Sozialversicherungsabzüge, steuerliche Betrachtung etc.) 
  • Assistenzsysteme für ihre Beratungsgespräche, die Ihnen helfen selbst komplexe Inhalte kundenverständlich dazustellen (z. B. Rechentools und Grafiken etc.) 
  • Instrumente den gesamten Gesprächsprozess, egal ob Vorort oder in der Onlineberatung, bis zur digitalen Unterschrift hin abdecken, damit Sie zum Ergebnis kommen. 
  • u.v.m. 

Alle Softwarefunktionen verfolgen nur ein Ziel. Und zwar dass Sie sich auf Ihre Kunden und Ihre Gespräche konzentrieren können, um Ihr Altersvorsorgegeschäft zu steigern. 

Vom Rentenschreck zum Renten-Check.  

Niemand ist gerne Botschafter schlechter Nachrichten oder gar fehlender Lösungen. Das gilt auch und insbesondere für die Altersvorsorge. Doch bevor Sie für Ihre Kunden zum Hoffnungsträger werden, sollten Sie ihn zunächst in den Abgrund der Wirklichkeit schauen und selbst erkennen lassen, was für ein gewaltiges Problem auf ihn zukommt. Jedwedes „Schönreden, Verharmlosen oder gar Weglassen“ dient dem Kunden am Ende nicht, weil dies der schlechteste Weg wäre um Altersvorsorgegeschäft zu schreiben. Aus diesem Grund liefern wir unseren Anwendern begleitend zu unserer Software Impulse und Argumente für Ihre Gespräche. Denn nur ratlos macht tatenlos.  

Sie wollen erfahren wie Sie Mithilfe des JCP Renten-Checks Kunden… 

  • unverblümt zu ihrer Altersvorsorge aufklären können, aber ohne zu riskieren ihnen dabei die Hoffnung zu nehmen selbst etwas daran ändern zu können? 
  • Antworten liefern und gangbare Lösungen aufzeigen, weil Sie wissen dass jeder der auf Lösungen der Politik wartet, vermutlich eher selbst in Rente ist, als es wirksame Lösungen für alle gibt? 

In diesem Fall sollten Sie sich zu den Einsatzmöglichkeiten des JCP-Renten-Checks informieren und zeigen lassen, welche guten Gründe es dafür gibt, dass auch Sie ihn für sich nutzen.  

Besuchen Sie unser nächstes LIVE-Webinar am  17.06.2022 zum Thema: Mehrgeschäft in der Altersvorsorgeberatung – Altersarmut war gestern. 

Individuelle Anforderungen und Fragen zum Thema softwaregestützte Altersvorsorgegespräche besprechen wir am liebsten persönlich in einem Strategiegespräch. Melden Sie sich dazu an oder besuchen Sie unsere Website für erste weiterführende Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen 

 Was können wir für Sie tun oder was wünschen Sie sich für Ihre Altersvorsorgeberatung? 

 Sprechen Sie mit uns. 

 JCP Informationssysteme GmbH, Ihr Optimierer von digitalen Vertriebsprozessen.  

 Ihr Joachim C. Pichen 


 

Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
Email